Wiesen und Stall

Auf dem Heeghof stehen für die Galloways zurzeit vier Wiesen mit einer Gesamtfläche von 4 ha (40.000 m²) zur Verfügung. Drei dieser Wiesen liegen unmittelbar nebeneinander. Die vierte ist etwa 500 m entfernt und wird zurzeit ausschließlich zur Heuwerbung genutzt.

Bevor im Februar 2012 die ersten Galloways auf dem Heeghof einzogen, wurde auf der Weide auch ein massiver Unterstand aus Holz und Trapezblech errichtet. Er bietet den Tieren Schutz vor Wind, Regen oder anderen extremen Witterungen. Der Stall hat eine Fläche von knapp 50 m² und bietet damit genug Platz für alle Tiere. Geöffnet ist er zur warmen Südseite. Dadurch ist er sehr hell und die Galloways haben ihn direkt sehr gut angenommen.

Ganz besonderen Spaß haben die Galloways vom Heeghof an einer großen Baumwurzel gefunden, die sie auf ihre Weide bekommen haben. Hier schubbern und kratzen sie sich und wenn sie ganz übermütig werden, dann schieben und rollen sie die große Wurzel auch schon einmal quer übers Gras.

Galloways vom Heeghof

 

 
Mitglied im Bundesverband deutscher Gallowayzüchter

Galloways vom Heeghof

Josef und Susanne Hermes
Am Grubusch 7
41812 Erkelenz

 galloways@heeghof.de

Facebook

Finde uns auf Facebook